Religiöser Schwerpunkt

 

Der christliche Glaube kommt an der EKS im ganzen Schulleben zum Ausdruck, besonders in den Schulgottesdiensten und im Religionsunterricht.

Religion verstehen wir dabei grundsätzlich und zuallererst als Vertrauen. Da niemand gezwungen werden will und soll, die Existenz Gottes einfach anzunehmen, geht es darum, zu einem Vertrauen auf Gott einzuladen und dafür vernünftige und gute Gründe aufzuzeigen. Vertrauen gehört zu den grundlegenden Lebensmomenten, besonders in Lebenskrisen und in Zeiten des Glücks.