Textilgestaltung

 

 

Der Unterricht im Fach Textilgestaltung bietet Raum zur bewussten Auseinandersetzung mit Textilien. Den Schüler*innen sollen hier Räume eröffnet werden, in denen sie „ in ihrem sinnlichen Zugang zu Textilien und ihren Ausdrucksmöglichkeiten unterstützt werden, in denen sie auf neue Materialien, Techniken und spannende, sinnstiftende Themen stoßen, die sie anregen, sich selbsttätig in die Welt der Textilien hineinzuwagen, sie zu entdecken und zu gestalten“ (vgl.: Kolhoff-Kahl, Textildidaktik, 2005).

 

Das Fach Textilgestaltung findet in der EKS in einem sehr gut ausgestatteten Fachraum statt.

Es wird folgendermaßen unterrichtet:

Die Klassen 5 und 6 haben ein Schulhalbjahr Textilgestaltung, im anderen Halbjahr werden sie im Fach Kunst mit jeweils einer Wochenstunde unterrichtet.

In der 7. Klasse nehmen wir eine Aufteilung auf die Fächer TX, Kunst, Technik und Hauswirtschaft vor und unterrichten auch hier einstündig.

In der 8. Klasse gibt es die Wahlmöglichkeit zwischen TX, Kunst und Technik bei jeweils einer Wochenstunde.

Die musisch-künstlerische Differenzierung in Kl.9/10 enthält die Angebote TX, Kunst und Technik. Hier findet der Unterricht zweistündig statt.

Grundsatz der Unterrichtsgestaltung ist Handlungsorientierung und Ganzheitlichkeit, Schülerinnen und Schüler sollen aktiv Textilien in ihrer Gestalt, Funktion und Bedeutung erleben, herstellen und verstehen.

Sekretariat

 

Frau Adolph

Tel.: 02366/500 82-0

Fax: 02366/500 82-20

email:

adolph@bistum-muenster.de

Musikbüro:

Frau van Kampen

Tel.: 02366/500 82-16

Fax: 02366/500 82-20

email:

van-kampen@bistum-muenster.de

Verwaltung:

Frau Bredtmann

Tel.: 02366/500 82-11

Fax: 02366/500 82-20

email:

bredtmann@bistum-muenster.de

02366/500 820

©2020 Erich-Klausener-Schule